Menu

Urnenabstimmung am Sonntag, 27. Juni 2021

Der Gemeinderat hat an seiner ordentlichen Sitzung vom 19. April 2021 aufgrund der damaligen CORONA-Situation beschlossen, anstelle der Gemeindeversammlung vom Mittwoch, 26. Mai 2021 eine Urnenabstimmung am Sonntag, 27. Juni 2021 durchzuführen.

Nach Ansicht des Gemeinderates kann mit dieser Massnahme gewährleistet werden, dass alle Stimmberechtigten, auch Personen der Risikogruppen, von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen können. Das Regierungsstatthalteramt Emmental hat mit der Allgemeinverfügung vom 25. Januar 2021 die Durchführung von Urnengängen bewilligt.

An der Urnenabstimmung vom Sonntag, 27. Juni 2021 gelangen folgende Vorlagen zur Abstimmung:

1.  Genehmigung der Jahresrechnung 2020

2.  Beschlussfassung über eine zusätzliche Abgrenzung im Lastenausgleich Sozialhilfe

3.  Beschlussfassung eines Bruttokredites für die Sanierung und Aufstockung der Schulanlage Dorf

4.  Beschlussfassung eines Bruttokredites für die Erneuerung und Verdichtung des Wärmeverbundes Dorf

 

Die Jahresrechnung kann während den ordentlichen Öffnungszeiten auf der Finanzverwaltung eingesehen werden. 

Die Botschaft des Gemeinderates zu den vier Vorlagen finden Sie hier.

Ausweiskarte, Botschaft und Stimmzettel werden den Stimmberechtigten in den nächsten Tage per Post zugestellt.

Die Stimmabgabe kann brieflich oder zu den auf der Ausweiskarte angegebenen Zeit am Sonntag im Abstimmungslokal im Gemeindehaus Eggiwil erfolgen.

Stimmberechtigt in Gemeindeangelegenheiten sind alle Personen, die in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt sind und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Eggiwil wohnhaft sind.

Eggiwil, 27. Mai 2021                                                              Gemeinderat Eggiwil

Zum Seitenanfang
Region Emmental